von

Hygienekonzept

Produktionen in Zeiten von Corona

Im Spätsommer 2021 wird es im Panometer in Leipzig endlich so weit sein. Das neue Panorama, NEW YORK 9/11, Teil einer Reihe von Antikriegsprojekten des Künstlers Yadegar Asisi, wird zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert.

NEW YORK 9/11 | 360° Panorama von Künstler Asisi

Seit 1993 widmet sich der 1955 in Wien geborene Künstler unter anderem der Erstellung von imposanten Panoramen, die „verdichtet“ zu Gunsten der Bildinhalte und der künstlerischen Aussage eine Interpretation und Interpolation von Raum und Zeit darstellen.

Aktuell fehlen den Straßen von NEW YORK 9/11 noch die Menschen, die sie beleben. Die Bilder hierfür sollten bei einem Shooting mit unterschiedlichen Komparsen in einem Studio in Berlin entstehen.

Die Realisierung eines Fotoshooting mit zahlreichen Komparsen stellte unter den Bedingungen der COVID-19 Pandemie eine besondere Herausforderung dar. Für die sichere Umsetzung galt es daher nun, ein sicheres Hygienekonzept zu erstellen und eine sinnvolle Teststrategie zu entwickeln.

Fachabteilung der GPDS GmbH

Innerhalb kürzester Zeit entstand, in enger Abstimmung mit der Fachabteilung der GPDS GmbH, ein auf den Punkt gebrachtes Hygienekonzept und eine individuelle Teststrategie.

Auf besonderen Wunsch des Kunden kamen in diesem Fall die SARS-CoV2 Antigen Tests zum Einsatz. Mit dem Wissen um die Besonderheiten verschiedener Tests konnte dieser Wunsch in die Teststrategie eingebunden werden.

Da zusätzliche Räumlichkeiten am Set nur begrenzt zur Verfügung standen, wurden die Tests in unserer mobilen Sanitätsstation durchgeführt. Somit konnte auch bei winterlichen Bedingungen eine jederzeit hygienische und korrekte Durchführung der medizinischen Tests sichergestellt werden.

Zurück